skip to Main Content

Besuch der Abteilung Handball des TSV March- Schnupperstunden für die 2. Klässler

 

Am 08.10.2021 war es wieder so weit.
Die Abteilung Handball des TSV March durfte die 2a und 2b der Grundschule Hugstetten besuchen um den Kindern das Handballspielen vorzustellen.
Pünktlich um 08.15 Uhr und 10 Uhr kamen die Kinder der Klasse 2a und dann 2b in die Sporthalle. In den 90 min durften die Kinder einen kurzen Einblick für das Handballspielen bekommen.
Zum Aufwärmen gab es Fangi auf einer Hallenhälfte, diejenigen die gefangen wurden, durften auf der anderen Hallenhälfte 10 Hampelmänner machen und noch mal A- Fangi spielen. So konnte man 21 Kinder ohne Unterbrechung und lange Wartezeit in Bewegung lassen. Nach dem Fangi gab es eine kurze Theorie, “Wie fange ich den Ball und wie werfe ich den Ball”. Dann durften die Kinder versuchen den eigenen Ball durch die Halle zu prellen. Danach ging es schon weiter zum Hütchenlauf. Die Klasse wurde in 2 Gruppen aufgeteilt und musste gegeneinander durch die Hütchen prellen. Die Gruppe, die als Erstes durch war, bekam 1 Punkt.
Nach dem Spiel ging es dann weiter zum Hütchen abwerfen. Zum Abschluss haben wir dann natürlich ein Handballspiel durchgeführt. Die Schüler haben es toll gemacht und waren nach 90 min total verschwitzt und überglücklich.
Zur Belohnung und für die gute Mitarbeit gab es zum Schluss 1 Urkunde, 1 Button, ein kleines Handballheft, in dem die Regeln kinderleicht erklärt werden und eine Einladung zum Schnuppertraining. Rund um war es ein toller Vormittag und  wir hoffen aus Vereinsseite, dass wir ein paar Kinder im Training zum Schnuppern wiedersehen.

Katja Maffucci, TSV March

Back To Top