skip to Main Content

Stimmungsvolle musikalische Gottesdienstgestaltung

Am Freitag, den 22.02.2019 von 16:00 bis 16:50 Uhr haben evangelische und katholische Kinder aus den 3. und 4. Klassen der Grundschulen Gottenheim und March-Hugstetten bereits zum zweiten Mal einen ökumenischen Gottesdienst im Seniorenwohnheim Kreuzsteinäcker in Freiburg-Littenweiler unter Leitung von Herrn Bruno Gebele mitgestaltet. Dieses Mal ergab sich ein Kinderchor aus sechs Mädchen und acht Jungs.

Acht Kinder wurden von zwei Müttern und einer Großmutter mit dem PKW zum Festsaal des Wohnheims gebracht; sechs weitere Schülerinnen und Schüler kamen in Begleitung von Herrn Gottschlich mit Bus und Straßenbahn.

Musikalisch begleitet wurden die Lieder der Kinder von den Eltern von Herrn Gottschlich (Altblockflöte und Gitarre) sowie von Herrn Gottschlich selbst (Chorleitung und Gitarre).

Auch die Seniorinnen und Senioren waren zum Mitsingen eingeladen; zuvor wurden ihnen Fotokopien alller Lieder ausgehändigt.

Die Kinder sangen:

Herr, wir bitten, komm und segne uns

Laudato si, o mi Signore

Halleluja, preiset den Herrn

Echt elefantastisch

Wenn man tut, was Gott gefällt

Halte zu mir, guter Gott

Wo Menschen sich vergessen

 

Die Schülerinnen und Schüler haben mit Freude an dem Gottesdienst teilgenommen.

Nach dem Gottesdienst bekamen sie herzlichen Applaus, einen Bleistift mit Notenschlüsseln und Süßigkeiten.

Im Februar oder März 2020 werden Kinder aus den 3. und 4. Klassen beider Grundschulen wieder herzlich dazu eingeladen sein, einen ökumenischen Gottesdienst im Wohnheim Kreuzsteinäcker musikalisch mitzugestalten. Dio Elternbriefe hierzu werden von Herrn Gottschlich direkt nach den Weihnachtsferien ausgegeben.

Back To Top