skip to Main Content

Schulregeln einmal anders

Am Mittwoch, den 2.10.19 fand in der Sporthalle eine Schülerversammlung zu den Schulregeln statt. Dafür hatte die Klasse 4b unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Ulrike Burghardt etwas ganz besonderes vorbereitet. Anstatt den restlichen Kindern einfach noch einmal alle Schulregeln aufzuzählen und den mahnenden Zeigefinger zu erheben, hatte die Klasse 4b anhand von kleinen Sketchen den Schulalltag und seine Tücken zum Thema gemacht. Unter Einbeziehung der gesamten Schülerschaft wurden dann die Schulregeln noch einmal aufgestellt und thematisiert. Diese Art der Präsentation machte es den Schülern leicht, die Sinnhaftigkeit der Regeln nachzuvollziehen. Dass Frau Burghardt und ihre Klasse mit ihrer Darbietungsweise einen Nerv getroffen hatten, merkte man auch an der hohen Aufmerksamkeit der Schüler. Zum Schluss wurde noch das Lied „Schule ist mehr“ mit Orff- Instrumenten und Gesang dargebracht.

Back To Top